Auch im Herbst bekam der UX Space Besuch von einigen Schülern, diesmal im Rahmen des Mint-EC-Camps, welches von der mint4u Abteilung der Hochschule Ruhr West organisiert wird.
Vom 26.11. bis zum 28.11. entwickelten die Jugendlichen einen Prototypen für eine SmartHome-App.

Außerdem war es möglich, smarte Philips HUE Lampen mit diesen Prototypen anzusteuern. So wird die erfolgreiche Arbeit am Code gleich sichtbar!

Somit gab es in diesen 3 Tagen neben den Erfahrungen im Bereich User Experience gleich auch die Möglichkeit, in die Programmierung zu schnuppern.

Mehr Informationen zum Mint-EC-Camp:
https://www.mint-ec.de/angebote/angebote-fuer-schuelerinnen-und-schueler/mint-ec-camp/


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.