Im UX Space wurden bisher folgende Bachelor- und Masterarbeiten abgeschlossen, teilweise in Kooperation mit einem Praxispartner:

  • Integration von User Centered Design in Scrum – Analyse und Lösungsmöglichkeiten am Beispiel der […]
  • Konzeption und Design einer mobilen Anwendung zur Unterstützung der Organisation und Struktur im Studium während der Covid-19-Pandemie
  • Multimodales User Onboarding für Sprachassistenten – Bedarfsanalyse und Konzeptentwicklung am Beispiel der Alexa Echo Show
  • A distributed system for real-time eye tracking data visualization
  • Vergleichende Untersuchung der CANAdapter „CanDue“ und „PCAN-USB Pro“ für den Einsatz im Automotive-HMI-Prototyping
  • Nutzung von Gamification in einem IT-Support Ticketsystem: Können durch Spiel-Design-Elemente die Nutzer in ihrer Arbeit besser unterstützt und deren Motivation verbessert werden?
  • Vertrauen in Fahrerassistenzsysteme: Entwicklung und Evaluation eines User Onboarding Konzeptes mithilfe von Augmented Reality Technologien
  • Untersuchung der Usability eines neuen Ansatzes für Testspezifikationen des manuellen Softwaretesting bei […]
  • Die Studieneingangsphase als Einflussfaktor für ein erfolgreiches Studium – Ein Konzept für einen digitalen Begleiter für Studierende am Beispiel der Hochschule Ruhr West
  • Ohne Angst im autonomen Bus – Konzeption eines digitalen Systems zur Unterstützung des Wohlbefindens von Seniorinnen und Senioren während der Verwendung von autonomen Bussen
  • Untersuchung der Wirksamkeit von User-Onboarding-Methoden für Infotainment-Systeme im Fahrzeug
  • Visual Feedback for Autonomous Driving
  • Entwicklung eines Echtzeit-Systems zur Datenfusionierung von Smartphone und Kraftfahrzeugdaten über Cloud-Dienste und Applications, einschließlich Ferndiagnose und Monitoring
  • Vergleich aktueller Technologien zur Entwicklung von mobilen Anwendungen
  • Wohlbefinden im Schadenfall: Anwendung von Positive Computing Aspekten auf die Konzeption eines webbasierten Schadenregulierungsportals einer Versicherung.
  • Kontinuierliche Bestimmung des Projektstatus durch automatische Fusion der Daten verschiedener Entwicklungswerkzeuge für automobile Steuergeräte
  • Konzeption und prototypische Umsetzung einer Smartphone Applikation für den Transfer zwischen Psychotherapie und Rückkehr in den Alltag – unter Aspekten des Positive Computing
  • Usability Testing in der Mixed Reality
  • Entwicklung und Evaluierung eines Prototyps zur haptischen Wegführung blinder und sehbehinderter Personen in geschlossenen Räumen
  • Konzeption und Evaluierung einer Gestensteuerung für manöverbasiertes Fahren
  • Konzeption und Evaluation einer Sprachsteuerung für manöverbasiertes Fahren
  • Konzeptionierung und Prototyping einer Alarm-Monitoring-Applikation eines Netzwerkmanagement-Systems unter Verwendung partizipativer Designmethoden
  • Animationsunterstützte Adaptivität als Motivator zur Nutzung von Adaptierbarkeit in grafischen Benutzerschnittstellen
  • Kognitive Belastung im Fahrzeug: Aufbau und Durchführung einer vergleichenden Studie zur Bedienung von Infotainment-Systemen per Touchscreen, Geste und Sprache
  • Metriken zur SW-Qualität von Whitelabel Android-Apps und deren Anwendung auf verschiedene Architekturansätze
  • Herausforderung Industrie 4.0: Animationsbasiertes User Onboarding in interaktiven Assistenzsystemen
  • Benutzerzentrierte Konzeption und Prototyping einer Applikation zur Verwaltung emotionsgestützter Medien zur Förderung des Erinnerungsprozesses
  • Integration farblich variabler Anzeigeelemente in einen Fahrsimulator zur Informationsdarstellung insbesondere für Warnsysteme
  • Quasianonymisierung in Foren eines E-Learning-Systems unter Beachtung von Erkenntnissen des Positive Computings
  • Erprobung eines 3D-Touchpads zur Erkennung berührungsloser Gesten und Aufbau eines HMI-Demonstrators
  • Konzeption und Umsetzung eines Fahrzeug-Diagnose-Tools unter Verwendung partizipativer Designmethoden
  • Wirksamkeit von User Onboarding im Bereich sicherheitskritischer Medizintechnikanwendungen
  • Konzeption und Implementierung eines Insassen-Fahrzeug-Dialogsystems zur Förderung der Nachvollziehbarkeit automatisierter Entscheidungen selbstfahrender Fahrzeuge
  • Development of an online platform as a competing product with focus on optimizing usability and competitiveness
  • Virtual Reality im Unternehmenskontext: Potenzial- und Anforderungsanalyse mit anschließender Konzept- und Prototypentwicklung
  • Konzeption und Realisierung einer webbasierten Anwendung zur digitalen Positionsanzeige der Medien in einer Hochschulbibliothek
  • Optimierung und Validierung eines Konzeptes zur multimodalen Bedienung im Automobil
  • Konzeption und Implementierung eines Touchpad-basierten Bedienkonzepts mit Gesten für den Einsatz im Automobil
  • Konzeption und Umsetzung einer mobilen Applikation zur Koordination von freiwilligen Helfern bei Großschadenslagen
  • Entwicklung eines UX-Konzepts für ein Crowdfunding Musikportal unter Verwendung partizipativer Methoden
  • Analyse, Optimierung und Evaluierung der Conversion Rate einer Webseite mittels eines auf Mouse-Tracking basierenden Web-Analyse-Tools
  • Entwicklung und Validierung eines multimodalen Eingabekonzeptes im Automobil
  • Literaturstudie und Konzeptentwicklung zur Förderung der Langzeitmotivation für die Nutzung einer mobilen Applikation zur Koordination freiwilliger Helfer
  • Datenfusion von Fahrzeug- und Smartphonesensoren zur Realisierung eines Fahrer-Coaches für kraftstoffeffizientes Fahren
  • Automotive HMI im demografischen Wandel – Entwicklung eines Algorithmus zur bedarfsgerechten Anpassung von Benutzerschnittstellen im Fahrzeug
  • Interaktionskonzept für große automotive Touchsysteme – Lösungsansatz in Hinblick auf das Erreichbarkeitsproblem
  • Entwicklung eines Eco-Coaches auf Arduino-Basis mit CAN-Bus-Schnittstelle für den Automobilbereich
  • Konzeption und Entwicklung eines Tools zur interaktiven Gestaltung und Bewertung automobiler Cockpits mittels VR-Brillen
  • Entwicklung einer Bibliothek zur plattformübergreifenden CAN-Bus-Analyse und Evaluation mithilfe eines Fahrsimulators
  • Konzeption und Applikation eines CAN-Bus Systems zur Ansteuerung von Stromsteuermodulen im automobilen Umfeld