Im UX Space versuchen wir stets aktuelle Ausstattung für Lehrveranstaltungen und zum freien Ausprobieren anbieten zu können. Dazu zählen natürlich PCs, Mobiltelefone, Smartwatches, VR- und AR-Brillen u.v.m. Einige besondere Geräte werden im Folgenden genauer vorgestellt:

Fahrsimulator

User Experience im Fahrzeug evaluieren – einFahrsimulator macht dies möglich. Ob Gestensteuerung oder das Design von Interfaces, im UX Space kann überprüft werden, wie gut eine Lösung auf der Fahrbahn funktioniert. Sicherheit im Straßenverkehr ist hier ein wichtiger Aspekt.

Eye Tracker

Das UX Space bietet die Möglichkeit, Eyetracking durchzuführen. Wie ist das Blickverhalten und wo liegt die Aufmerksamkeit der Nutzer:innen?
Diese und weitere Fragen lassen sich hier klären, am PC oder auch in Kombination mit dem Fahrsimulator. Wie oft wandert der Blick der Fahrer:innen auf das zu testende User Interface anstatt auf die Straße?

Smart Home Devices

Wir bieten außerdem die Möglichkeit, die verschiedensten Smart Home Geräte auszuprobieren und mit ihnen zu arbeiten. Zu unserem Angebot zählen vor allem Sprachassistenten wie Alexa und intelligente Lichtsysteme wie Phillips HUE Lampen.

Touchtisch mit Tangibles

Neue Ansätze für Benutzerschnittstellen mit anfassbaren Elementen (Tangibles) können mit einem Multitouchtisch mit Objekterkennung erprobt werden.