Vom 30.07.18 bis zum 03.08.18 hat das mint4u-Team der Hochschule Ruhr West das alljährliche Feriencamp „Ferien4u“ erneut veranstaltet. Auch der UX Space hat sich beteiligt.

Acht Schüler kamen im Sommer zu uns und konnten verschiedenste Smart-Home Devices ausprobieren und testen. Schnell wurde ein Problem erkannt: Fast jedes Gerät muss über eine andere App gesteuert werden.

Diesem Problem stellten sich die Schüler und kreierten Prototypen für eine allumfassende App für die Steuerung eines eigenen smarten Jugendzimmers.

Ob intelligente Steuerung eines coolen Gamingbereichs oder ein automatisches Warnsystem bei nahendem „Eltern-Besuch“, auch hier konnten die Schüler ihre kreativen Ideen einbringen, aber sich gleichzeitig auch im UI- und UX-Design ausprobieren.

Weitere Informationen:

Auf der mint4u Homepage: http://mint4u.de/?p=2093


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.